Grundlagen MWST


ZIELE
Im Modul wird das Gesamtverständnis über die Schweizer MWST erarbeitet und detailliert auf die praxisrelevanten Anwendungen eingegangen. Insbesondere werden branchenspezifische Besonderheiten anhand von Praxisbeispielen erläutert mit dem Ziel eine einfache Mehrwertsteuerabrechnung selbständig auszufüllen.

INHALT
  • Die wichtigsten Grundsätze der MWST
  • Ort der Lieferung / Ort der Dienstleistung
  • Zuordnung von Leistungen
  • Von der Steuer befreite Leistungen
  • Erkennen von mehrwertsteuerlicher Problematik
  • Erstellen von Mehrwertsteuerabrechnungen


Das Modul startet vor den Präsenztagen mit einem Online-Teil, bei dem Sie sich bereits in das Thema einstimmen können und die theoretischen Grundlagen erarbeiten. Im Unterricht wird anschliessend das erarbeitete Wissen anhand verschiedener Praxisbeispiele geübt. Gezielt eingesetzte Theorieblöcke vertiefen die gemachten Erfahrungen. Im Anschluss an den Präsenzunterricht dokumentieren Sie auf der Wissensplattform eine Tätigkeit aus Ihrem Arbeitsalltag (Werkschau). Zum Abschluss des Moduls findet ein e-Testing statt.

DAUER
1 Tag Präsenzunterricht, vor- und nachgelagerte Onlinearbeit

KOSTEN
CHF 900.00 für Nichtmitglieder
CHF 750.00 für Mitglieder von TREUHAND|SUISSE

Die Preise verstehen sich exkl. MWST. 

 
Standort Datum Tage/Zeit
Zürich 30.11.2020 08.30 - 17.30 Uhr
Bern 25.03.2021 08.30 - 17.30 Uhr
Zürich 10.06.2021 08.30 - 17.30 Uhr
Luzern 13.10.2021 08:30 - 17:30 Uhr
Zürich 29.11.2021 08:30 - 17:30 Uhr
Bern 24.03.2022 08:30 - 17:30 Uhr
Zürich 09.06.2022 08:30 - 17:30 Uhr

zurück