Modul Delegieren und Rückmelden

Sie haben das Gefühl Ihre Pendenzenliste wird eher länger als kürzer? Dann ist es höchste Zeit zu delegieren. «Ach was, das muss ich alles selbst erledigen» denken Sie? Nicht unbedingt – denn durch wirkungsvolles Delegieren entlasten Sie sich und motivieren Ihre Mitabreitenden. Wie genau, erfahren Sie hier! Damit Ihre Mitarbeitenden aber auch an ihren neuen Aufgaben wachsen können, sind Sie auf regelmässige Rückmeldungen von Ihnen angewiesen. Deshalb geben wir Ihnen neben einer Technik fürs wirkungsvolle Delegieren auch noch eine Technik für gezielte Rückmeldungen an die Hand. 

Dieses Modul beinhaltet zwei Lerneinheiten:

  • Wirkungsvoll delegieren
  • Mit Rückmeldungen steuern

Wirkungsvoll delegieren 

Arbeitsaufträge an Mitarbeitende zu verteilen, ist Alltag jeder Führungsperson. Wirkungsvoll zu delegieren bedeutet Entlastung für Sie sowie Förderung und Motivation für Ihre Mitarbeitenden. Mit ein paar Grundprinzipien im Hinterkopf und einer klaren Technik an der Hand kann die Delegation bald zu Ihren meist genutzten Führungsinstrumenten gehören. In dieser Lerneinheit bieten wir Ihnen praktisches Handwerkszeug zum sofortigen Losstarten.

 

Mit Rückmelden steuern 

Die Art und Weise, wie Sie als Führungsperson Rückmeldungen gestalten, beeinflusst erheblich die Leistung, Motivation sowie das Commitment Ihrer Mitarbeitenden. Genau deshalb ist es wichtig, dass Sie wissen, wie man konstruktiv rückmeldet und wie Sie mit Ihren Rückmeldungen das Gegenüber erfolgreich steuern können. Eignen Sie sich mit dieser Lerneinheit eine universelle Rückmeldetechnik an!